FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen & Antworten

Was genau macht eine Traurednerin?

Als eure Traurednerin entwerfe ich eine freie Trauung nach euren Wünschen.
Es ist ganz normal, dass ihr nicht wisst, wie genau die Trauung ablaufen soll. Es ist immerhin mein Job, mir was richtig schönes für euch zu überlegen. Hierfür treffen wir uns im Vorfeld zu Gesprächen aus denen sich der Ablauf, die Rituale und die ganze Trauung ergeben.
Auch wenn ihr euch Eheversprechen wünscht und plötzlich zuhause vor einem leeren Blatt Papier sitzt, bin ich an eurer Seite. Und wenn wir uns die ganze Nacht mit einer Flasche Wein um die Ohren hauen müssen.

Dafür lernen wir uns zuerst einmal Schritt für Schritt kennen.
Ziel der ersten Kontaktaufnahme ist es zu klären, ob der gewünschte Termin noch frei ist und was eure Vorstellungen sind. Danach schicke euch ein unverbindliches Angebot mit allen Kosten, die auf euch zukommen.

Danach folgt das Kennenlerngespräch, dies ist natürlich kostenlos und dient in erster Linie dazu, festzustellen ob ich als Traurednerin zu euch passe. In Rahmen des Gespräches erzähle ich euch ein wenig was über freie Trauungen. Wir reden aber auch über die Location und eventuelle nächste Schritte. Und selbstverständlich dürft ihr mich alles fragen, was euch interessiert. Ihr solltet für das Gespräch ca. 30 bis 60 Minuten einplanen.

Wenn Ihr euch für mich entschieden habt, werden wir nun einen kleinen Vertrag aufsetzten.
Danach ist der ganze Tag eurer Hochzeit für euch reserviert.

Nun möchte ich mein weiteres Vorgehen beschreiben und die aus meiner Erfahrung meist gestellten Fragen beantworten:

Menü
Call Now Button